13.10.2021

Produkt vs. Artikel

Der kleine, aber feine Unterschied


Im alltäglichen Sprachgebrauch würden wir beim Glas Konfitüre im Supermarkt oder bei der Jeans in der Boutique zwischen Artikel und Produkt vermutlich keinen Unterschied machen, jeder wüsste was gemeint ist. Im OctoPIM hingegen ist der Unterschied enorm: Das Produkt ist die Basis eines Artikels, kann aber nicht als „fertige Ware“ exportiert werden.


Ein Beispiel aus der Anwendung

Mode Piment vertreibt über seinen Onlineshop Fashion für Männer und Frauen, u.a. auch Hemden.
Das Hemd kann im OctoPIM vieles sein: Eine Familie, ein Katalog oder ein Produkt.
Im Onlineshop von Mode Piment sind Hemden zuerst einmal eine Kategorie, die sich aufspaltet in Casual Hemden, Business Hemden und Hemden für den besonderen Anlass.

Im PIM teilen sich alle Hemden eine Basisfamilie mit folgenden Attributen:

  • Artikelname (Textattribut)
  • Artikelnummer (Nummerattribut)
  • Beschreibung (Textattribut)
  • Größe (Größenattribut)
  • Kragenweite (Größenattribut)
  • Manschettenweite (Größenattribut)
  • Hauptfarbe(n) (Textattribut)
  • Design (Textattribut)
  • Material (Listenauswahl)
  • Pflegehinweise (Listenauswahl)


Der Screenshot zeigt die Basisfamilie mit ihren Attributen.


Aus der Basisfamilie leiten sich die Familien Hemden Business & Casual und Hemden für den besonderen Anlass ab. Diese konkreteren Familien erben sämtliche Attribute aus der Basisfamilie. Zusätzlich kommen hinzu:

1.) Hemden Business & Casual

  • bügelleicht (toggle ja/nein)

2.) Hemden für den besonderen Anlass

  • Stickerei (toggle ja/nein)

Aus diesen beiden Familien heraus kann nun ein Produkt erstellt werden.


Der Screenshot zeigt die Hierarchie Basisfamilie Hemden -> Familie hemden Business & Casual



Ein Produkt erstellen wir aus einer (konkreten) Familie heraus, z.B. Hemden für den besonderen Anlass.
Die Attribute füllen wir beispielhaft aus:

  • Artikelname: Seidenhemd Red Nights
  • Artikelnummer: -
  • Beschreibung: Luxeriöser Tragekomfort trifft aus atemberaubende Eleganz und Farbintensität.
  • Größe: XS, S, M, L, XL, XXL
  • Kragenweite: 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45/46, 47/48
  • Manschettenweite: 22, 23, 24, 25, 26
  • Hauptfarbe(n): Dark red, light red
  • Design: blanc, stripes
  • Material In der Listenauswahl vorhanden:
  • 100% Baumwolle
  • 100% Leinen
  • 100% Merino
  • 100% Seide (x)
  • Pflegehinweise In der Listenauswahl vorhanden:
  • Handwäsche (x)
  • Reinigung (x)
  • Feinwäsche 30°C
  • Bügeln nein
  • Bügeln * (x)
  • Bügeln **
  • Bügeln ***
  • Trocknen nein (x)
  • Trocknen ja
  • Stickerei (toggle ja/nein): Ja

Und fertig ist unser Produkt!

Nun wird auch deutlich, was der Unterschied zwischen Produkt und Artikel ist. Das Produkt Seidenhemd Red Nights umfasst noch sämtliche Varianten, sprich: alle Größen, Farben und Designs.
Der Artikel würde im Gegensatz dazu wie folgt aussehen:

  • Artikelname: Seidenhemd Red Nights
  • Artikelnummer: SKU2324
  • Beschreibung: Luxeriöser Tragekomfort trifft aus atemberaubende Eleganz und Farbintensität.
  • Größe: M
  • Kragenweite: 40
  • Manschettenweite: 23
  • Hauptfarbe(n): Dark red
  • Design: blanc
  • Material: 100% Seide
  • Pflegehinweise: Handwäsche, Reinigung, Feinwäsche 30°C, Bügeln *, Trocknen nein
  • Stickerei: Ja


Die Grafik zeigt die Abgrenzung zwischen Produkt und Artikel.


Artikel vs. Produkt- ein scheinbar kleiner, aber im PIM-Universum sehr wichtiger Unterschied!